Die Die Eule Eule

Bild: Luigi Manga (Unsplash), Cover von den Verlagen

Ich wollt‘ noch „Danke“ sagen – Gewinnspiel zu #LaTdH100

Als Dankeschön an unsere Leser*innen und die Abonennt*innen der „Links am Tag des Herrn“ verlosen wir zur 100. Ausgabe unseres Themennewsletters drei interessante Bücher.

Am Sonntag, den 12. Mai 2019, erscheint die 100. Ausgabe der „Links am Tag des Herrn“. Mit unserem Themennewsletter arbeiten wir die Debatten der Zeit auf, verfolgen spannende Neuerungen bei zentralen Zukunftsthemen und – wir schämen uns dessen nicht – unterhalten unsere Leser*innen mit witzigen Sachen, die den Blick der Eule kreuzen.

Unser Dank gilt vor allem Eva-Katharina, Thomas, Daniel und Philipp, die Woche für Woche die #LaTdH aufspüren und kommentieren. Eure Mühen und eure Kreativität sind im doppelten Sinne unbezahlbar. Danke für 100 Ausgaben #LaTdH!

Inzwischen haben sich die #LaTdH zu einem veritablem Zeitzeugen entwickelt, was alle Leser*innen mit einem Blick in das #LaTdH-Archiv feststellen können. Die #LaTdH werden von Menschen aus allen Kirchen im deutschsprachigen Raum gelesen.

Gewinnspiel zu #LaTdH100

Zur 100. Ausgabe wollen wir uns darum auch bei den Abonennt*innen der #LaTdH für ihre Treue und fröhlich-kritische Begleitung bedanken. Deshalb verlosen wir unter allen Newsletter-Abonennt*innen der #LaTdH drei interessante Bücher, die Debatten aufnehmen, die wir in den #LaTdH intensiv führen.


„Die entscheidenden Fragen der Zukunft“ von Volker Sühs (Hg.) aus dem Grünewald-Verlag

Zu seinem 100. Jubiläum hat der Grünewald-Verlag diesen Essay-Band herausgebracht. Theolog*innen identifizieren aus ihrer je persönlichen Perspektive die drängendsten Fragen und Herausforderungen, mit denen sich Gesellschaften, Wissenschaften und Kirchen konfrontiert sehen. Und sie umreißen knapp und pointiert die Aufgaben einer menschendienlichen, innovativen und zukunftsfähigen Theologie.

„Künstliche Tugend: Roboter als moralische Akteure“ von Lukas Brand im Verlag Friedrich Pustet

Künstliche Intelligenz tritt gegenwärtig aus dem Reich der Science-Fiction in den Bereich des Möglichen und läutet damit die Roboterrevolution ein. Lukas Brand beleuchtet in seinem Buch die Frage aller Fragen: Was macht KI mit unserer Moral? Sind Roboter gar zu moralischem Handeln fähig?

„Das Religiöse ist politisch“ von Siegfried Grillmeyer & Karl Weber (Hgg.) im Echter-Verlag

Religiöse Vielfalt wird in der öffentlichen Wahrnehmung immer wieder  problematisiert und als Erklärung für gesellschaftliche Konflikte instrumentalisiert. Politik ist religiös und aus den Religionen ist Politik nicht wegzudenken – wer religiös lebt, denkt politisch. Diesen Zusammenhängen im Bezug auf eine neue Generation und im Blick auf die politische Bildung geht dieses Buch nach.

Jetzt zum Newsletter anmelden und an der Verlosung teilnehmen:

Teilnahmebedingungen

An der Verlosung nehmen alle Abonennt*innen des Themennewsletters „Links am Tag des Herrn“ teil, die bis einschließlich 12. Mai 2019 ein Email-Abo der #LaTdH abgeschlossen haben. Die Gewinner*innen werden im Anschluss von uns informiert und in den #LaTdH bekannt gegeben.

Für den Versand der Gewinne ist nach Gewinnbenachrichtigung die Übermittlung der Postanschrift an die Redaktion der Eule nötig. Die Adressdaten werden nicht weitergereicht und nach Versand der Gewinne gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Redaktion ist von der Teilnahme ausgeschlossen. Wir danken den Verlagen für die freundliche Unterstützung dieses Gewinnspiels.

Mitdiskutieren