Die Die Eule Eule

Beauftragtenrat

Bild: DNK.Photo (Unsplash), Logo EKD

Missbrauch evangelisch: Neue Struktur für Partizipation von Betroffenen

Die EKD reformiert die Partizipation von Betroffenen an der Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch. Ihnen wird nun eine "aktive Rolle" zugestanden. Der bisherige EKD-Beauftragtenrat wird abgeschafft.

WTF?! (11): Synoden-Podcast

Eine Extra-Folge "WTF?! - What the Facts?!" von der EKD-Synode mit Präses Anna-Nicole Heinrich, Betroffenenbeirat Detlev Zander sowie Ratskandidatin und inzwischen Ratsmitglied Anna von Notz:
Foto: StefanSch89 (Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0

Live-Blog EKD-Synode 2021-2 (Tag 2): Aufarbeitung des Missbrauchs?

Der zweite Tag der 2. Tagung der 13. Synode der EKD zum Nachlesen: Die Befassung mit dem sexuellen Missbrauch in der Evangelischen Kirche und Ratswahl-Geplauder.
V.l.n.r.: Präses Annette Kurschus, Bischöfin Kirsten Fehrs und Bischof Christian Stäblein, Fotos: Jörg Dieckmann/EKvW, Marcelo Hernandez/Nordkirche, Matthias Kauffmann/EKBO

Germany’s Next Ratsvorsitzende(r)

Auf der EKD-Synode will sich die Evangelische Kirche auch eine/n neue/n Ratsvorsitzende/n wählen. Eine Richtungsentscheidung? Das sind die KandidatInnen und ihre Chancen:
Bild: EKD-Logo (EKD) & Shattered Plates (CHUTTERSNAP, Unsplash)

Darum scheiterte der EKD-Betroffenenbeirat

Seit gestern Abend ist es offiziell: Die EKD hat den Betroffenenbeirat ausgesetzt, der die Aufarbeitung von Missbrauch in der Evangelischen Kirche begleiten sollte. Warum? Und wie geht es jetzt weiter? Eine Analyse.