Die Die Eule Eule

Suchen

FAQ

Fragen und Hinweise nehmen wir jederzeit unter redaktion@eulemagazin.de entgegen. Auf einige der häufigsten Fragen an die Redaktion geben wir hier Antwort:

Redakteur*in werden

Das Autor*innenteam und die Redaktion der Eule suchen ständig nach motivierten Mitstreitern. Wir wollen das Team unserer Kolumnist*innen gerne weiter aufstocken: Vielleicht findest Du Dich ja in einer unserer Kolumnen wieder oder hast gar eine Idee für eine neue Kolumne, dann melde dich!

Die Redaktionsarbeit organisieren wir fast ausschließlich online, so dass von ganz unterschiedlichen Orten aus mitgearbeitet werden kann. Gerne nehmen wir Autor*innen unseres Magazins in den Kreis der Redaktion auf.

Beiträge einreichen

Wie kann ich einen Artikel von mir einreichen?

Gastartikel und Erstlinge bitte einfach an redaktion@eulemagazin.de einsenden. Wir prüfen den Artikel und melden uns zügig zurück. Wir behalten uns Kürzungen, Formatierungen und die Publikationsentscheidung gemäß den redaktionellen Standards der Eule vor. Für die Publikation benötigen wir außerdem ein kurzes Biogramm und – so vorhanden – ein Porträtfoto. Wir akzeptieren üblicherweise keine Artikel, die bereits anderswo online veröffentlicht wurden.

Hinweise an die Redaktion

Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und Tipps nehmen wir gerne entgegen. Aufgrund der Menge an Meldungen und Hinweisen ist es uns leider nicht möglich, auf jede Nachricht zu antworten. Wir lesen aber alle Hinweise!

Artikelideen bitte ebenfalls per Email mit „Artikelidee“ im Betreff einsenden.

Rezensionen

Die Eule veröffentlicht Rezensionen von Belletristik und Sachbüchern, aber üblicherweise keine Besprechungen wissenschaftlicher Literatur. Die Rezension sollte im (weiten) Spektrum der Eule Platz finden, bereits erschienene Rezensionen sind hier zu finden. Rezensionen sollten üblicherweise nicht kürzer als 400 und nicht länger als 1200 Wörter lang sein. Rezensionsvorschläge und fertige Rezensionen können gerne per Email eingesandt werden.

Bitte senden Sie uns keine unverlangten Rezensionsexemplare zu!

Honorare

Für Gastartikel und Rezensionen können wir gegenwärtig leider kein Honorar zahlen.

Kommentare / Leser*innenbriefe

Wir moderieren die Kommentarspalten unseres Magazins sehr gründlich. Interessante und unterhaltsame Kommentare stellen wir unseren Leser*innen auch in der Kommentarspalte direkt auf der Startseite vor. Beleidigende und unsachliche Kommentare werden üblicherweise nicht veröffentlicht. Wir halten unsere Autor*innen dazu an, auf Leser*innenkommentare zu antworten.

Uns ist sehr an einer konstruktiven Gesprächsatmosphäre gelegen, dafür ist eine strikte Moderation notwendig. Beschwerden oder Nachfragen können gerne an redaktion@eulemagazin.de gerichtet werden.

Über Reaktionen auf ihre Artikel freuen sich alle unsere Autor*innen! Wir leiten entsprechende Emails oder Kommentare selbstverständlich weiter.

Die Eule vernetzt

Du möchtest auf Die Eule direkt auf deiner Website hinweisen? Für WordPress-Blogs steht das Eule-Widget zur Verfügung. Du kannst es in die Seiten- oder Fußleisten deines Blogs oder deiner Website einbinden und deine Leser*innen damit auf die aktuellen Beiträge in der Eule aufmerksam machen.

Werbung

Grundsätzlich veröffentlicht Die Eule keine versteckte Produktwerbung. Weitere Informationen zur Werbung in der Eule findet ihr hier.

Die Eule unterstützen

Wir freuen uns, wenn unsere Leser*innen Beiträge der Eule in den Sozialen Netzwerken teilen, per Email oder Messenger weiterreichen oder einen unserer Newsletter abonnieren.

Gegenwärtig denken wir über verschiedene Wege nach, wie unsere Leser*innen Die Eule darüber hinaus unterstützen können. Für weitere Informationen wendet euch gerne per Email an die Redaktion.