Die Die Eule Eule

Suchen

Dein Update für Kirchen- und Religionsnachrichten: Die #LaTdH

Du findest im Alltag der Woche nur wenig Zeit, Dich über Glaubens- und Kirchenthemen auf dem Laufenden zu halten? Du arbeitest beruflich und/oder privat, als Hauptamtliche:r oder im Ehrenamt in Deiner Kirche mit? Dann sind die „Links am Tag des Herrn“ (#LaTdH) das perfekte Update für Dich!

Wenn Du keine #LaTdH-Ausgabe verpassen möchtest, dann abonniere den kostenlosen #LaTdH-Newsletter. Die #LaTdH werden Dir dann jeden Sonntagmorgen vollständig und bequem per Email zugestellt.

Das #LaTdH-Team

Die #LaTdH werden zurzeit von drei Eule-AutorInnen im Wechsel verfasst:

Jacqueline Bohrmann (@jacky_oho) arbeitet als freiberufliche Journalistin und Social Media Managerin. Nach dem Politikstudium, einem Volontariat beim Radio, einer fünfjährigen Station in der Rundfunkredaktion des Bistums Fulda und einem berufsbegleitendem Master in New Media Journalism hat sie ein dreiviertel Jahr in Südostasien verbracht. Heute lebt und arbeitet sie in Fulda und Hannover. Ihre große Leidenschaft ist das Reisen.

Philipp Greifenstein (@rockToamna) stammt aus Dresden und wohnt inzwischen in Bad Frankenhausen. Er arbeitet als freier Journalist (Website) und ist Mit-Gründer der Eule. Für die Eule arbeitet er als Redakteur sowie Geschäftsführer. Außerdem schreibt er in der Eule die Kolumne „Die rechte Ecke“ (früher häufiger auch „Unter Heiden“).

Thomas Wystrach (@wystrach) lebt mit Frau und Kind am linken Niederrhein. Nach der Ausbildung zum Verlagskaufmann in einem freikirchlichen Medienhaus, beruflichen Stationen in ökumenischen Initiativen (IKvu & Publik-Forum) und einem evangelischen Verlag arbeitet er inzwischen bei einer IT-Firma. Seit 2009 ist Thomas alt-katholisch und engagiert sich im Katholischen Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland.

Was drin steht

Jede Ausgabe der #LaTdH widmet sich unter dem Schlagwort Debatte einem wichtigen, aktuellen Thema. Wir bieten mehrere Links zu spannenden Beiträgen an, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Jeder Link wird von uns kurz kommentiert, um den Beitrag in die Debatte einzuordnen.

Unter nachgefasst warten Lesehinweise zu Themen auf unsere Leser:innen, die uns in den #LaTdH schon einmal beschäftigt haben. So wollen wir an wichtigen Debatten dran bleiben und informieren über neue Entwicklungen.

Unter Buntes finden sich weitere Lesehinweise, gerne mit einem Augenzwinkern.

Außerdem enthalten die #LaTdH Wissenswertes und Neues aus der Theologie. Vor allem aber sollen die Links zu theologischen Lektüren überraschend sein, neue Perspektiven eröffnen und den Horizont über die eigene Tradition hinaus erweitern.

Weil Sonntag ist, verweisen wir in (fast) jeder Ausgabe auch auf eine Predigt. Im besten Fall handelt es sich dabei um eine Empfehlung. Für die Predigten, auf die wir hinweisen, gilt der gleiche Anspruch wie für die Theologie-Links: Sie sollen in Form und/oder Inhalt überraschen, Neues bieten, provozieren.

Den Schluss jeder Ausgabe der #LaTdH bildet schließlich ein guter Satz.

Mitmachen

Hinweise auf spannende Beiträge, die wir in den #LaTdH verlinken sollen, nehmen wir gerne über redaktion@eulemagazin.de entgegen. Gerne kannst Du uns auch von dir selbst geschriebene Artikel empfehlen.