Friedensethik

Pogrom und Krieg – Die #LaTdH vom 15. Oktober

Ein Pogrom erschüttert Israel, in Gaza beginnt erneut ein Krieg. Außerdem: Evangelische Positionierung zur Abtreibung, rechte Christen und Franziskus' Doppelmoral.

Christen-Treffen – Die #LaTdH vom 17. September

In Berlin, Krakow und Düsseldorf treffen sich Christ:innen um gemeinsam zu beten und erleuchtet zu werden. Außerdem: Der „Marsch für das Leben“ und die schweizer Missbrauchsstudie.

Doppelmoral – Die #LaTdH vom 20. August

Der Katholizismus als rheinische Lebenskunst und rechtsradikaler Bündnispartner. Außerdem: Fragen nach Krieg und Frieden in der Ukraine, Seelenfänger und Kritik am „Urtext“.
Bild: Screenshot aus dem Propaganda-Film der ukrainischen Armee

Auf in den Heiligen Krieg?

Seit Kriegsbeginn unterstützt die Russisch-Orthodoxe Kirche unter Patriarch Kyrill den russischen Krieg in der Ukraine mit religiöser Propaganda. Nun wird auch von Seiten der Ukraine zum „Heiligen Krieg“ gerufen. Ein Kommentar.
Bild: Montage, Patriarch Kyrill (Serge Serebro, Vitebsk Popular News, CC BY-SA 3.0), Heinrich Bedford-Strohm (EKD / Kolja Warnecke), Papst Franziskus (Marcela/pxhere)

Frieden durch Dialog: Verhandeln mit Kyrill?

Der Religionsstreit in der Ukraine spitzt sich zu, während der Weltkirchenrat zwischen den ukrainischen orthodoxen Kirchen und dem Moskauer Patriarchat vermitteln will. Eine Analyse der "Ökumene des Herzens".