Brandenburg

"Antifascist Church"-Fahne beim Kirchentag in Nürnberg, Foto: Uli Pfaff

„Wo sich die Kirche engagiert, öffnen sich auf einmal Türen“

Eine Petition ruft Mitarbeitende in Kirchen, Diakonie und Caritas zum Engagement gegen Rechts auf. Es sei nötig, sich für eine „antifaschistische Kirche“ einzusetzen, sagen die Theologin Aline Ott und die Pfarrer Quinton Ceasar und Lukas Pellio.
Bild: Wandmalerei aus dem 14. Jhd., Katharinenkapelle Landau (DKrieger / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0 DEED), Porträt Gardei: EKBO

Antisemitismus und Kirche: „Grabe, wo Du stehst!“

Die Wanderausstellung „Von christlicher Judenfeindschaft“ macht Muster christlichen Antisemitismus anschaulich. Ein Gespräch über kirchliche Erinnerungskultur.
Foto Geywitz: Matthias Kauffmann / EKBO

EHRENSACHE (3): Kontrolleur und Tellerwäscher

In der dritten Ausgabe von EHRENSACHE spricht Philipp Greifenstein mit dem Präses der EKBO-Landessynode Harald Geywitz über Klimaschutzgesetze und Parallelen zwischen Kirche und RBB.