#digitaleDiakonie

Ist die Digitalisierung ein Klima-Killer?

Ist das Netz ein Klimakiller oder kann die Digitalisierung sogar bei der Dekarbonisierung unserer Wirtschaft helfen? Wie wir unseren digitalen Konsum ethisch reflektieren und umgestalten müssen.

Eule-Podcast (28): „Mit Robotern beten?“

Mit Martin Kutz spricht Podcast-Host Michael Greder über die Fragen: Können Roboter beten? Wie wird „KI“ Spiritualität, Kirche und Diakonie verändern?

Reicht das? – Die #LaTdH vom 11. Februar

Der theologische Disput um die Ergebnisse der „ForuM-Studie“ ist entbrannt: Welche Reflexe gilt es zu vermeiden? Außerdem: Der Papst über den Israel-Gaza-Krieg, „KI“ und Taylor Swift.

Glaubenskämpfe – Die #LaTdH vom 27. August

Sorge um die Christen in Pakistan und Israel und um die Religionsfreiheit als Menschenrecht. Außerdem: Nachhilfe für Bischöfe, „Öko-Dschihad“ und der Selbstbestimmungsgesetz-Entwurf.
Bild: Wolfgang Huber (Christliches Medienmagazin pro, Flickr, CC BY-SA 2.0) & Jugendliche (Creative Christians, Unsplash)

Selbst verantwortlich

In die Debatte um eine Ethik der Digitalisierung bringt sich der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende und Theologieprofessor Wolfgang Huber mit einem neuen Buch ein. Ein erfolgreicher Versuch?