Familienpolitik

Bild: Foto Dave Goudreau (Unsplash), Logo EKD

Evangelischer Streit um Abtreibung: Offene Fragen

Der Rat der EKD und führende EthikerInnen haben Vorschläge für eine gesetzliche Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs vorgelegt und theologisch begründet. Wie sind sie zu verstehen - und welche Fragen bleiben offen?

WTF?! (25): Vereinbarkeit, Kinder und die Kirche

Gipfeltreffen der Kolumnistinnen: Daniela Albert und Carlotta Israel sprechen mit Philipp Greifenstein über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Gesellschaft und in der Kirche.
Foto: Omar Lopez (Unsplash)

EKD zur Abtreibung: Schutz für wen?

Der Rat der Evangelischen Kirche positioniert sich in der Diskussion um die Reform der Gesetzgebung zum Schwangerschaftsabbruch. Seine Stellungnahme belässt entscheidende Fragen im Unklaren.
Foto: Engin Akyurt (Unsplash)

Macht endlich eure Hausaufgaben!

Vereinbarkeit von Beruf und Familie war, ist und bleibt in Deutschland eine Lüge. Statt an Leistungen für Eltern und Familien zu sparen, muss die Politik endlich ihre Hausaufgaben machen.

„Es kommen große Aufgaben auf uns zu“

Viele Kirchgemeinden investieren Zeit, Kraft und Geld in den Betrieb einer Kita. Wie kann dieses kirchliche Engagement trotz sinkender Kirchenmitgliedschaft weiter bestehen?