Die Die Eule Eule

feministische Theologie

"Die büßende Maria Magdalena" von Johann Ulrich Loth, Bayerische Staatsgemäldesammlungen (gemeinfrei)

Wer war Maria Magdalena wirklich?

Bis heute inspiriert Maria Magdalena Gegenentwürfe zu einer patriarchalen Kirche. Neue Erkenntnisse über die Enstehung des Johannesevangeliums stellen alte Deutungen ihrer Figur in Frage.
Foto: Fynn Kliemann von TINCON/Gregor Fischer (Flickr, CC BY-ND 2.0)

Ins gelobte KlieMANNsland?

Der Influencer, Musiker, Unternehmer Fynn Kliemann steht gleich wegen mehrerer Betrugsenthüllungen in der Kritik. Carlotta Israel hat sich seinen Garten Eden aus feministisch-theologischer Perspektive angeschaut.

Langer Atem – Die #LaTdH vom 5. Juni

Gibt's eine Zeitenwende im Arbeitsrecht der römisch-katholischen Kirche? Außerdem: Ökumenische Zukunft für Katholikentage, kritische Theolog:innen und ein Sprachenwunder.

Bleibt alles anders – Die #LaTdH vom 8. Mai

Die 250. Ausgabe der "Links am Tag des Herrn" mit Gedanken zum Frieden in Zeiten des Krieges. Außerdem: Versicherung und Aufklärung, feministische Exegese und ein Erklärungsnotstand.
Bild: Isabella und Zsa Fischer (Unsplash) & Rob Croes / Anefo (Wikimedia Commons), CC BY 4.0

Was bewegt die Katholikinnen in Polen?

Auch in Polen gibt es Frauenbewegungen in der Kirche, doch sind sie wenig progressiv. Warum gibt es keine polnisch-katholische Frauenbewegung, die die Rolle der Frau in der Kirche offen hinterfragt?