Flucht

Banner für den Schutz des Kirchenasyls auf einer Demo im Jahr 2019 (Foto: Wikimedia Commons, CC BY 2.0 DEED)

Kirchenasyl: Geht’s noch?

Immer wieder werden Kirchenasyle geräumt. Kirchgemeinden und Pfarrer:innen werden unter Druck gesetzt. Wer verteidigt die Geflüchteten und ihren letzten Ausweg?

Eskalation – Die #LaTdH vom 24. September

In Deutschland manifestiert sich die Entgleisung der Migrationsdebatte. Was ist den Kirchen gemeinsam wichtig? Außerdem: Diakonie-Geburtstag, „Mitte-Studie“ und das Geschäft mit dem Glück.
Minderjährige Geflüchtete in Moria auf Lesbos (2015), Foto: International Federation of Red Cross and Red Crescent, Flickr, CC BY-NC-ND 2.0

„Wir sind in eine moralische Panik verfallen“

Die Bundesregierung unterstützt eine massive Verschärfung des EU-Asylsystems. Wie soll sich der Umgang mit Geflüchteten konkret verändern? Und welche Rolle kann die Kirche spielen?