Gender

Würde ist (k)ein Konjunktiv – Die #LaTdH vom 14. April

Will der Vatikan bestimmen, wie weit die Menschenrechte reichen? Außerdem: Missbrauch evangelisch, Theologie ökumenisch und Jesus Selfies.

Glaubwürdig werden – Die #LaTdH vom 3. März

Werden die Kirchen ihren eigenen Ansprüchen gerecht? Die römisch-katholischen Bischöfe verteidigen ihr „Nein“ zur AfD und suchen nach Wegen der Synodalität. Außerdem: Updates zur Missbrauchskrise.
Graffiti in Lima (Chile), Foto: Miles Peacock (Unsplash)

Theologie und Diversität: Worüber reden wir eigentlich?

Ist Vielfalt ein Thema für die Theologie? In einem Doppelpack von „Sektion F“ befasst sich Carlotta Israel mit Diversität in der Theologie. Im ersten Teil geht es um Anfangsdefinitionen.

Lernkurven – Die #LaTdH vom 1. Oktober

Die katholischen Bischöfe ignorieren den Ratschlag ihres eigenen Betroffenenbeirats. Außerdem: Mangelnde Strafverfolgung und eine prämierte Predigt, die inspiriert.

„Das ist doch alles Kindergarten hier!“

Die Abwertung von Kindern und jungen Menschen und ihren Anliegen als „Kindergarten“ ist allgegenwärtig. Jetzt ist die Zeit, unsere Bilder von Kindheit zu hinterfragen.