Hilde Domin

Foto: "Rusty Cross in Notre-Dame-d'Épine" von Jannis (Flickr), CC BY-SA 2.0

„Nur seinen Schrei nehmen wir ihm noch ab…“

Das Kreuz als Symbol für das Leiden der Menschheit. Es sind moderne Poetinnen und Poeten jüdischer Herkunft, die uns das Kreuz Jesu Christi neu erschließen. Eine Einführung von Christoph Gellner