Die Die Eule Eule

Israel

Bild: Montage (Kanye West: Cosmopolitan UK, Wikimedia Commons, CC BY 3.0; Demonstration der Israelite Church of God in Jesus Christ, Werbematerial)

Black Hebrew Israelites: Erwähltes Volk oder antisemitische Sekte?

Die Bewegung der Black Hebrew Israelites bekommt durch Prominente wie Kanye West mediale Aufmerksamkeit. Schnell werden warnende Antisemitismus-Rufe laut. Doch ganz so einfach ist es nicht.
Foto: Albin Hillert / WCC

Ukraine & Israel: Takeaways von der ÖRK-Vollversammlung 2022

Was wurde bei der Vollversammlung des Weltkirchenrates in Karlsruhe vor einer Woche besprochen und beschlossen? Die wichtigen Erkenntnisse für die Zukunft der Ökumene:

Ökumene der Gastfreundschaft – Die #LaTdH vom 24. April

An diesem Wochenende feiern die orthodoxen Christ:innen Ostern, inmitten des Krieges in der Ukraine - der auch die Westkirchen weiter beschäftigt. Außerdem: Passions-Nachklapp und Antisemitismus.

Schande – Die #LaTdH vom 16. Mai

Während Christen den 3. Ökumenischen Kirchentag begehen, werden Jüdinnen und Juden in Deutschland bedroht. Außerdem: Feedback-Schleifen in den Gemeinden und verbale Duelle.
Bild: Collage (Olivier Bruchez (Flickr, CC BY-SA 2.0), Kadir Celep (Unsplash), Thierry Ehrmann (Flickr, CC BY 2.0))

„Wir haben noch viel zu lernen“

Antisemitismus ist eine nicht zu leugnende Realität in Deutschland. Die Evangelischen Akademien haben sich in einem Netzwerkprojekt mit Geschichte und Gegenwart der protestantischen Judenfeindschaft beschäftigt.