Kirchenasyl

Powerfest – Die #LaTdH vom 19. Mai

Das Kirchenasyl gerät unter Druck, weil sich staatliche Stellen nicht an die Absprachen mit der Kirche halten. Außerdem: Nachwuchsmangel, Bedeutungsverlust und ein Metaphern-Feuerwerk.
Banner für den Schutz des Kirchenasyls auf einer Demo im Jahr 2019 (Foto: Wikimedia Commons, CC BY 2.0 DEED)

Kirchenasyl: Geht’s noch?

Immer wieder werden Kirchenasyle geräumt. Kirchgemeinden und Pfarrer:innen werden unter Druck gesetzt. Wer verteidigt die Geflüchteten und ihren letzten Ausweg?

In Liebe – Die #LaTdH vom 7. Januar

Gerechtigkeit als Antlitz der Liebe - willkommen im Jahr 2024: Entpuppt sich „Fiducia supplicans“ endgültig als Schuss in den Ofen? Außerdem: Kirchenasyl in Gefahr, Fehrs im Interview und Bubblecrasher:innen.

WTF?! RE: September 2023 – Ampel-Kritik, Kirchenasyl & die AfD-Debatte

In der Pilotfolge von „WTF?! RE:“ sprechen Michael und Philipp über die relevanten Debatten in Kirche und Religionspolitik aus dem September 2023: Kritik an der Ampel, 40 Jahre Kirchenasyl und die katholische AfD-Debatte.

40 Jahre – Die #LaTdH vom 3. September

Seit 40 Jahren bietet das Kirchenasyl Schutz vor Verfolgung und Bedrohung. Wie kann man es überflüssig machen? Außerdem: Kirchenkaffee und Gemeinwohl, #digitaleKirche und white privilege.