Klimawandel

WTF?! RE: Oktober 2023 – Klima-Papst, Israel-Gaza-Krieg

In dieser Folge von „WTF?! RE:“ sprechen Michael und Philipp über die relevanten Debatten in Kirche und Religionspolitik aus dem Oktober 2023: Papst Franziskus und die Klimakrise und die Rolle der Kirchen im Israel-Gaza-Krieg.
Foto: Mika Baumeister (Unsplash)

Klima-Petition: Theologie und Kirche ermahnen die Ampel

Eine ökumenische Petition von Theolog:innen und Kirchenleitenden ruft die Bundesregierung zu klarem Handeln in der Klimakrise auf. Wer unterstützt den Appell und was steht drin?

Was ist radikale Hoffnung?

In der Klimakrise rufen die Kirchen zu Zuversicht und Hoffnung auf, die doch häufig nur Vertröstungen sind. Stattdessen braucht es eine andere, radikale Hoffnung, erklärt „Tipping Point“-Gastautor Peter Aschoff.
Straßenprotest der "Letzten Generation" in Berlin, Foto: Letzte Generation

Für wen ist Platz in der Herberge?

Die Kirche solle Abstand zur Klimabewegung halten, wird ihr angesichts des Klimastreiks von „Fridays for Future“ und den Aktionen der „Letzten Generation“ geraten. Gerade das Gegenteil ist nötig. Ein Kommentar und Widerspruch.
Foto: Mika Baumeister (Unsplash)

Klimaschutz und Rechtsruck

Zwischen Verharmlosung und „Heimatschutz“: Rechtsradikale Parteien torpedieren den Kampf gegen die Klimakrise. Klimaschutz bedeutet Kritik rechter Parteien - und umgekehrt.