Maria

Jesus (Ben Blümel) kniet vor Pilatus (Francis Fulton-Smith), Foto: RTL / Stefan Gregorowius

„Die Passion“ 2024: Kein Trash-TV

Im Kasseler Regen erzählt RTL „Die Passion“, ohne Jesus ans Kreuz zu schlagen. Ein besonderes Fernsehereignis mit nur wenigen Fremdscham-Momenten war die 2024er-Ausgabe der „größten Geschichte aller Zeiten“ dennoch.

Geschenkt! – Die #LaTdH vom 10. Dezember

Streit um den Katholikentag in Erfurt im kommenden Jahr und die Bedeutung des Bedeutungsverlusts für die Kirchen. Außerdem: Chanukka, Maria und eine Wiederentdeckung.
Foto: Quinten de Graaf (Unsplash)

Meine Maria? Zwischen Mutterkult und Sehnsuchtsbild

Im Advent grübelt Carlotta Israel über Maria, die Mutter Jesu, nach: Was bedeutet die Gottesgebärerin einer Protestantin? Welche Probleme bringen Marienfrömmigkeit und Mutterkult mit sich?
"Die büßende Maria Magdalena" von Johann Ulrich Loth, Bayerische Staatsgemäldesammlungen (gemeinfrei)

Wer war Maria Magdalena wirklich?

Bis heute inspiriert Maria Magdalena Gegenentwürfe zu einer patriarchalen Kirche. Neue Erkenntnisse über die Enstehung des Johannesevangeliums stellen alte Deutungen ihrer Figur in Frage.
Bild: Collage

Heiligtumsfahrt Teil 2: Von Märtyrern und Vorhäuten

In den letzten Adventstagen nimmt uns Benedikt Heider auf eine etwas andere Reise mit: Wir besuchen Reliquien, die von den Weihnachts-Akteur:innen auf Erden hinterlassen wurden. Der zweite Teil der Reise: