Rechtsradikale

Beweis antreten – Die #LaTdH vom 31. März

Stellen die Kirchen ihr Engagement gegen Rechtsradikalismus und AfD unter Beweis? Außerdem: Missbrauchskrise, Passion und bunte Religionsnachrichten zum Fest der Auferstehung.

(Keine) Kompromisse? – Die #LaTdH vom 24. März

Der Vatikan und die deutschen Bischöfe sind sich einig: Der Synodale Weg darf weitergehen, aber am Ende entscheidet der Papst. Außerdem: Großes (Kirchen-)Bündnis gegen die AfD und eine Karwoche ohne Judenhass.
"Antifascist Church"-Fahne beim Kirchentag in Nürnberg, Foto: Uli Pfaff

„Wo sich die Kirche engagiert, öffnen sich auf einmal Türen“

Eine Petition ruft Mitarbeitende in Kirchen, Diakonie und Caritas zum Engagement gegen Rechts auf. Es sei nötig, sich für eine „antifaschistische Kirche“ einzusetzen, sagen die Theologin Aline Ott und die Pfarrer Quinton Ceasar und Lukas Pellio.