Die Die Eule Eule

Religionsfreiheit

Alles neu – Die #LaTdH vom 16. Oktober

In Köln ruft ein Muezzin zum Gebet, in Frankreich dürfen nackte Brüste nun doch in Kirchen gezeigt werden und eine Mainzer Theologin plante die Entführung von Karl Lauterbach. Außerdem: Ehrenamt und interreligiöser Dialog.

Kontrollverlust – Die #LaTdH vom 4. September

Die Debatten auf der Vollversammlung des ÖRK werden heiß(er). Außerdem: Ein theologisierender Präsident, ein irres Außenministerium und Woelkis Selbstbewusstsein.

Vor Gericht und auf hoher See – Die #LaTdH vom 22. Mai

Hoch geht es her vor dem Kadi und im Kirchenklüngel: Über letzte und vorletzte Urteile schreibt Thomas Wystrach. Außerdem: Sturm-Folgen, alte Helden und Krisenjubiläen.

Die Kirchen und das Recht: „Die Diskussion tobt, aber …“

#OutInChurch, Ampelkoalition, Pluralisierung und Säkularisierung: An vielen Stellen wird über die „Sonderrechte“ der Kirchen diskutiert. Worum geht es eigentlich?

Dort und hier – Die #LaTdH vom 7. November

Die EKD-Synode widmet sich dem Missbrauch in den evangelischen Kirchen. Außerdem: Gläubige beten für den Klimaschutz, Rabbiner kritisieren Schächtungs-Verbot, und Freiheitspredigten.