Religionsfreiheit

Katholische Demo in Warschau (Foto: Hubert Buratynski, Unsplash)

Der Kampf gegen die „Christianophobie“

Die christliche Rechte behauptet, in Europa stünde die Religionsfreiheit von Christen auf dem Spiel. In Polen wird mit Unterstützung der PiS an der „Wissenschaft“ hinter dieser These gearbeitet – mit Auswirkungen auch auf Deutschland.

Causa infinita – Die #LaTdH vom 26. November

Ein zweifaches „Nein!“ aus Rom zu den Reformplänen der deutschen Katholiken. Außerdem: Nachlese zum Rücktritt von Annette Kurschus, das Weltgericht und indigene Expertise.
Blick auf Klagemauer und Tempelberg in Jerusalem, Foto: Josh Appel (Unsplash)

EKD-Reise nach Jerusalem

Eine Reisegruppe der Evangelischen Kirche besucht in diesen Tagen Israel. Die Reisenden wollen sich über die schwierige Lage der Christen im Heiligen Land und das evangelische Engagement vor Ort informieren.

Eskalation – Die #LaTdH vom 24. September

In Deutschland manifestiert sich die Entgleisung der Migrationsdebatte. Was ist den Kirchen gemeinsam wichtig? Außerdem: Diakonie-Geburtstag, „Mitte-Studie“ und das Geschäft mit dem Glück.

Glaubenskämpfe – Die #LaTdH vom 27. August

Sorge um die Christen in Pakistan und Israel und um die Religionsfreiheit als Menschenrecht. Außerdem: Nachhilfe für Bischöfe, „Öko-Dschihad“ und der Selbstbestimmungsgesetz-Entwurf.