sozial

Foto im Hintergrund: Ibrahim Boran (Unsplash)

Und Zachäus macht mit: Für eine gerechte Umverteilung

Ohne eine gerechte Umverteilung können wir in den Kippunkten unserer Zeit nicht bestehen. Umverteilung sorgt für Klimagerechtigkeit und schützt die Demokratie, erklärt Tobias Foß.
Bild: Foto Dave Goudreau (Unsplash), Logo EKD

Evangelischer Streit um Abtreibung: Offene Fragen

Der Rat der EKD und führende EthikerInnen haben Vorschläge für eine gesetzliche Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs vorgelegt und theologisch begründet. Wie sind sie zu verstehen - und welche Fragen bleiben offen?

Die Kirche an sozialen Kipp-Punkten

Bestätigt die Kirche mit ihrem eigenen Handeln den Status quo unseres Wirtschaftssystems oder setzt sie sich für die Befreiung von sozialer Ungerechtigkeit ein?

EHRENSACHE (11): „Das Schönste ist das Gemeinschaftsgefühl“

Philipp Koch organisiert ehrenamtlich die Clausthaler Kinderfreizeit mit. Ein Engagement, das ihn das ganze Jahr über beschäftigt, damit Kinder im Sommer Gemeinschaft auf Zeit erleben.

Gegen die Resignation in der Krise

Wie können wir die Umwälzungsprozesse des sozial-ökologischen Wandels gestalten, ohne zu resignieren? Tobias Foß über die Verantwortung von Individuen, Wirtschaft und Staat: