synodale Arbeitsgruppen

EHRENSACHE (1): Eine Studentin in der EKD-Synode

In der ersten Ausgabe unseres neuen Podcasts EHRENSACHE spricht Lisa Menzel mit Henriette Greulich. Sie engagiert sich ehrenamtlich in der Evangelischen Studierendengemeinde und in der EKD-Synode.
Foto: Arnaud Jaegers (Unsplash)

Sollten die synodalen Gesprächskreise abgeschafft werden?

Die Bischofswahl in der württembergischen Kirche rückt erneut Wahlverfahren und Arbeitsweise evangelischer Synoden in den Fokus: Sind beide überhaupt noch zeitgemäß?