Thüringen

Schutzraum werden – Die #LaTdH vom 18. Februar

Wie erfolgreich sind die Proteste gegen die AfD und welche Rolle kann die Kirche spielen? Außerdem: Aufmerksamkeit für sexualisierte Gewalt und Aschekreuze.

WTF?! RE: Januar 2024 – ForuM-Studie & Demos gegen die AfD

In dieser Folge von „WTF?! RE:“ geht es um die relevanten Debatten in Kirche und Religionspolitik aus dem Januar 2024: Die „ForuM-Studie“ über sexualisierte Gewalt und die Anti-AfD-Proteste.
Bild: Montage (Bücher von Walter Grundmann, der sächsischen Landesbischof Friedrich Coch bei seiner Amtseinführung 1933 vor der Dresdner Frauenkirche)

Antisemitismus und Theologie: „Wehret den Anfängen“

Der Antisemitismus hat in den evangelischen Kirchen Tradition. Oliver Arnhold zeichnet nach, welche Lehren für uns heute aus der Geschichte des kirchlichen „Entjudungsinstituts“ von 1939-1945 zu ziehen sind.