Die Die Eule Eule

Ukraine-Krieg

Selbstbestimmt – Die #LaTdH vom 17. Juli

Die aktuelle Abtreibungs-Diskussion ist im deutschen Katholizismus angekommen. Außerdem: Theolog:innen gegen Kyrill, ein guter Freispruch und Durchatmen in den Kirchenämtern.

Schockwelle(n) – Die #LaTdH vom 12. Juni

Wie muss sich die Außenpolitik der Kirche ändern, um dem Frieden zu dienen? Außerdem: Analoge und digitale "Sinnfluencer:innen", Fusion und Kreativität.

Trennung und Einheit – Die #LaTdH vom 29. Mai

In Stuttgart feiern Katholik:innen und Gäste den Katholikentag (sic!). Außerdem: Eine ukrainische Kirchenspaltung macht Hoffnung auf zukünftige Einheit, Vatikan-Reform und #MeToo in der Kirche.
Foto Königsdörfer: LKÖZ

WTF?! (14): Frieden schaffen durch Dialog?

Über die Grenzen der Ökumene in Zeiten des Krieges spricht Judith Königsdörfer vom Lothar-Kreyssig-Ökumenezentrum und Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen.
Bild: Montage (Kyrill (Serge Serebro/VPN, CC BY-SA 3.0), Ioan Sauca (Ivars Kupcis/WCC), Franziskus (Vaswani/Unsplash))

Ukraine-Krieg: Wo hat die Ökumene Grenzen?

An der Position von Papst Franziskus während des Ukraine-Krieges wird scharfe Kritik geübt. Auch die Ökumenische Bewegung muss ihre Haltung zur Russisch-Orthodoxen Kirche überdenken, wenn sie glaubwürdig bleiben will.