Die Die Eule Eule

#United4Rescue

Vietnamesische Bootsflüchtlinge, sog. "Boatpeople" bei ihrer Rettung durch "Ärzte der Welt" 1982 (Foto: Michel Setboum/Getty Images, CC BY 2.0)

„Das Wort ‚Flüchtling‘ ist falsch!“

Aus den Flüchtlings-Debatten der Vergangenheit können wir für das Heute lernen: Jonathan Spanos hat erforscht, wie Christen über Flüchtlinge stritten.

Evangelische Kirche: Raum für Dissens ist da

Pünktlich zu Weihnachten wird wieder über die Politisierung der Evangelischen Kirche diskutiert. Sind konservative politische Überzeugungen in der Kirche marginalisiert?
Foto: Sandra Singh (Sea Watch e.V.)

Das Prinzip Hoffnung

Während die Geflüchteten auf der "Sea-Watch 3" einen sicheren Hafen suchen, veröffentlichen die Kirchen in Deutschland ein neues "Gemeinsames Wort" zu Flucht und Migration.

Schritt nach vorn – Die #LaTdH vom 6. Juni

Der Rücktrittswunsch von Kardinal Marx ist ein Schritt nach vorn. Außerdem: "Sea-Eye 4" festgesetzt, Nonne wegen Kirchenasyls verurteilt und schwierige Erinnerungen.
Die "Sea-Eye 4", Foto: Maik Lüdemann / Sea Eye e.V.

„Sea-Eye 4“: Zweites #United4Rescue-Schiff festgesetzt

Nach der "Sea-Watch 4" ist auch die "Sea-Eye 4" von den italienischen Behörden festgesetzt worden. Beide #United4Rescue-Rettungsschiffe liegen im Hafen Palermos - wie geht es weiter?