Thomas Wystrach

Thomas Wystrach (@wystrach) arbeitet nach ehrenamtlichem Engagement in römisch-katholischer Jugendarbeit und kirchenkritischer Erwachsenenbildung, einer Ausbildung zum Verlagskaufmann in einem freikirchlichen Medienhaus, beruflichen Stationen in ökumenischen Initiativen (IKvu und Publik-Forum) und einem evangelischen Verlag inzwischen im Projektmanagement eines IT-Beratungshauses. Seit 2009 alt-katholisch, 2014-18 und seit 2022 Mitglied der Synodalvertretung, der Kirchenleitung des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland.

Darf ich? – Die #LaTdH vom 29. Januar

Der Vatikan sagt "Nein" zum deutschen Verständnis von Synodalität in der römisch-katholischen Kirche - aber alle hören, was sie wollen. Außerdem: Eine Alte-Leute-Predigt und zu viele Top-Down-Ansätze.

Moral weltmeisterlich – Die #LaTdH vom 4. Dezember

Ist die Kritik am WM-Gastgeber Katar übertrieben? Außerdem: Kölner Kasperletheater, ukrainische Kirchen-Kritik und ein Moralweltmeister in Shorts.

Ad Limina mit Tempolimit – Die #LaTdH vom 13. November

Die deutschen katholischen Bischöfe fahren zum "Synodalitäts"-Papst Franziskus nach Rom: Was wird er entscheiden? Außerdem: Kölner Dickicht und Magdeburger Beschlüsse.

Bekennerschreiben – Die #LaTdH vom 9. Oktober

Seelsorgliches Gaslighting in erzbischöflichen Worten zur Missbrauchskrise der katholischen Kirche. Außerdem: Verschämte Professoren, ausgezeichnete Theolog:innen und Heilung unterwegs.

Weg gehen? – Die #LaTdH vom 11. September

Eindrücke vom Synodalen Weg. Außerdem: Rückblicke auf die ÖRK-Vollversammlung in Karlsruhe und guter Unterricht.