Die Die Eule Eule

Politik

Was und wer bewegt das Land? Wir schauen genau hin, was im politischen Raum geschieht, mit einem Schwerpunkt auf Kirchenpolitik und Rechtsextremismus.

Der "Klima-Mönch" von Lützerath (Foto: Ronald Wittek / epa)

Angriff des „Klima-Mönchs“: Eine Situation radikaler Entscheidung

Wie viel Theologie steckt in der Klimabewegung und welche Konsequenzen müssen Christ:innen aus der legitimen Apokalyptik der Protestierenden ziehen? Eine Replik auf Johann Hinrich Claussen.
Bus der Abtreibungsgegner mit "Babycaust"-Transparent, Foto: Sophie Schädel

Radikale Abtreibungsgegner: Eine Ärztin hält Stand

Gabie Raven eröffnet eine Praxis für Schwangerschaftsabbrüche, sofort machen christliche Abtreibungsgegner gegen sie mobil, protestieren vor der Praxis, drohen ihr und ihrem Team, ziehen antisemitische Vergleiche.
Treffen zur Kostenkalkulation in der Landwirtschaft, Foto: Jacques Paysan (CC BY-SA 2.0

Commoning und Kirchen: Sauerteig für die Ökonomie

Protest gegen verfehlte Klimapolitik und Umdenken beim eigenen Konsum: Was können wir gegen die Zerstörung der Umwelt tun? Sascha Vetterle wirbt in diesem Gastbeitrag für Commons und Commoning.
Montage: Demo "Letzte Generation" (Stefan Müller, Flickr, CC BY 2.0), Bedford-Strohm (EKD / Kolja Warnecke), Marx (EOM / Lennart Preiss)

Klima-Aktivisten: Lasst sie gehen!

Kirchenvertreter:innen sollten sich für die Freilassung der Aktivist:innen der "Letzten Generation" einsetzen, die in Bayern im Präventivgewahrsam eingesperrt sind - und sie im Gefängnis besuchen. Ein Kommentar.
Bild: Montage (Kanye West: Cosmopolitan UK, Wikimedia Commons, CC BY 3.0; Demonstration der Israelite Church of God in Jesus Christ, Werbematerial)

Black Hebrew Israelites: Erwähltes Volk oder antisemitische Sekte?

Die Bewegung der Black Hebrew Israelites bekommt durch Prominente wie Kanye West mediale Aufmerksamkeit. Schnell werden warnende Antisemitismus-Rufe laut. Doch ganz so einfach ist es nicht.