Tipping Point

In unserer Kolumne „Tipping Point“ schreibt Tobias Foß über die sozio-ökologische Transformation. Welchen Beitrag können Christ:innen und Kirchen leisten? Welche Probleme müssen bewältigt werden? Welche Kipppunkte gilt es in Theologie und Glaubensleben wahrzunehmen?

Die Waffen müssen schweigen

Rüstung und Krieg gefährden den Frieden und die notwendige Bekämpfung der Klimakrise. Ostern sollte uns Anlass sein, über Alternativen nachzudenken.

Ist die Digitalisierung ein Klima-Killer?

Ist das Netz ein Klimakiller oder kann die Digitalisierung sogar bei der Dekarbonisierung unserer Wirtschaft helfen? Wie wir unseren digitalen Konsum ethisch reflektieren und umgestalten müssen.
Foto: Christian Lue (Unsplash)

Solidarität oder Barbarei: Die Demokratie in Gefahr

Endzeitstimmung und Abstiegsängste prägen die Stimmung der Zeit. Gleichzeitig demonstrieren viele Menschen für die Demokratie und gegen rechts. Tobias Foß wünscht sich eine Kirche, die aneckt.
Foto im Hintergrund: Ibrahim Boran (Unsplash)

Und Zachäus macht mit: Für eine gerechte Umverteilung

Ohne eine gerechte Umverteilung können wir in den Kippunkten unserer Zeit nicht bestehen. Umverteilung sorgt für Klimagerechtigkeit und schützt die Demokratie, erklärt Tobias Foß.
Foto: Sam Balye (Unsplash)

TATA! Bildung für die große Transformation

Desinteresse, Ignoranz und Ratlosigkeit – Der sozial-ökologische Wandel ist eine Bildungsaufgabe. In der Dezember-Ausgabe von „Tipping Point“ empfiehlt Tobias Foß Material für Jugendliche und Erwachsenenbildung.