Buch

„Walking away“ (erstellt mit Playground AI)

Nachdenken über Zeit und Freiheit

Ob über den Wolken oder auf der Autobahn: Der Traum von der grenzenlosen Freiheit scheint vorerst ausgeträumt. Die Philosophin Eva von Redecker nimmt das in „Bleibefreiheit“ zum Anlass, neu über Freiheit nachzudenken.

WTF?! (21): Kleine Kinder, starke Wurzeln

Im "WTF?!"-Podcast bei Michael Greder spricht Eule-Familienkolumnistin Daniela Albert über ihr neues Buch, bedürnfisorientierte Erziehung und die Rolle des Glaubens beim Großwerden der Kinder.
Foto Édouard Louis: Mariusz Kubik (Wikimedia Commons), CC BY 4.0

Anleitung ein anderer zu werden

Ist der neue Roman von Édouard Louis eine Anleitung zur Veränderung? Marie-Christin Janssen über ein Buch, das Lust auf unverhoffte Begegnungen macht.
Fotos: Patti Smith (UCLA Library Special Collections, CC BY 2.0), Nick Cave (Raph_PH, CC BY 2.0), Judith Holofernes (Megafutzi, CC BY 3.0)

Musiker*innen-Bücher: Glaube, Träume, Instagram

Drei Musiker*innen schreiben über ihre Kunst und die Beziehung zu ihrem Publikum, zu ihren Fans - den Menschen, mit denen sie ihr Leben teilen. Drei Bücher, die nicht nur auf den Gabentisch, sondern in unsere Zeit passen.

Maï & Philipp erklären die Welt: Christen und Alleinerziehende (Teil 3)

Wie reagieren Christ:innen auf alleinerziehende Eltern? Was können Gemeinden tun, um Orte zu werden, an denen sich Alleinerziehende angenommen fühlen?