Christian Kurzke

Zerstörte Häuser in Aleppo, Foto: Stefan Rammelt

„Aleppo sieht aus wie Dresden 1945“

Eine thüringische Kirchengemeinde unterstützt den Wiederaufbau in syrischen Kriegsgebieten. Pfarrer Christian Kurzke hat zuletzt Spenden in Höhe von 12 000 € überbracht. Die Zukunft des Landes hängt derweil weiter in der Schwebe.