Corona-Gedenken

Foto (Hintergrund): Izzy Park (Unsplash)

4 Jahre nix mehr normal

„Gotteskind und Satansbraten“ gibt es nun schon seit vier Jahren: Geprägt waren diese von der Corona-Pandemie. Auch bei der Aufarbeitung der Pandemiejahre haben Kinder und Jugendliche keine Priorität.

Cheers and farewell, Twitter!

Der Abschied vom digitalen Wohnzimmer Twitter/X fällt schwer. Lohnt sich der Umzug in ein anderes digitales Zuhause wirklich? Und wäre nicht eigentlich eine zünftige Abrissparty angesagt? Eine Trauerrede.

Am Ende allein

Während der Corona-Pandemie sind allzu viele Geschichten unter den Tisch gefallen. Daniela Albert erzählt hier eine solche persönliche Geschichte aus ihrer Familie:
Bild: Montage (u.a. mit Casey Horner (Unsplash))

Leben bis zuletzt oder Sterben in Einsamkeit?

Erst promovierte unsere Autorin Maike Maria Domsel über den Tod, dann trat er ihr persönlich und in der Corona-Pandemie nahe. Eine Theologin zieht Bilanz.

Corona auf allen Kanälen – Die #LaTdH vom 18. April

Heute stehen in Berlin die Corona-Toten und ihre Angehörigen im Fokus und Muslime feiern den zweiten Ramadan während der Pandemie. Außerdem: Kirchen-Remix, deutliche Worte und eine Kneipp-Kur.