Erik Flügge

Powerfest – Die #LaTdH vom 19. Mai

Das Kirchenasyl gerät unter Druck, weil sich staatliche Stellen nicht an die Absprachen mit der Kirche halten. Außerdem: Nachwuchsmangel, Bedeutungsverlust und ein Metaphern-Feuerwerk.
Foto: Kerry Rawlinson (Unsplash)

„Toter Punkt“: Die Angst vorm Sterben der Kirche

Die Kirche muss sterben, damit sie auferstehen kann, glaubt der Theologe Tomáš Halík – und katholische Bischöfe pflichten ihm bei. Allerdings ziehen sie aus dieser „österlichen Botschaft“ keine Konsequenzen.
Die Regenbogenfahne vor der Kirche (Foto: Abdr. gen. #liebegewinnt)

#Liebegewinnt oder Flügge werden auf dem Synodalen Weg?

Unter dem Schlagwort "Liebe gewinnt" werden in diesen Tagen in der römisch-katholischen Kirche Segnungsgottesdienste auch mit homosexuellen Christ:innen gefeiert. Wie geht es jetzt weiter?