Ernst-Wilhelm Gohl

Foto: Christian Lue (Unsplash)

Solidarität oder Barbarei: Die Demokratie in Gefahr

Endzeitstimmung und Abstiegsängste prägen die Stimmung der Zeit. Gleichzeitig demonstrieren viele Menschen für die Demokratie und gegen rechts. Tobias Foß wünscht sich eine Kirche, die aneckt.

Lagerfeuermoment – Die #LaTdH vom 21. Januar

Die Kirchen sind beim Protest gegen die AfD-Deportationspläne vorne mit dabei. Außerdem: Christlicher Antisemitismus, Missbrauch evangelisch und zwei Predigten für die Demokratie.
Foto: Luis Fernando Felipe Alves (Unsplash)

„Protestantischer Korridor“ statt „Stein der Weisen“

Die EKD-Synode sucht nach Sprach- und Handlungsfähigkeit und streitet über die Gesetzgebung zum Schwangerschaftsabbruch. Dabei wird deutlich, dass die Evangelischen um Einigkeit ringen müssen.
Foto: Jens Schulze / EKD

EKD zur Abtreibung: Eine ehrliche Debatte führen

Die Debatte um eine gesetzliche Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs wird innerhalb der Kirchen heftig geführt. Dabei geht viel durcheinander. Eine Runde Housekeeping.

Was wir (nicht) wissen – Die #LaTdH vom 5. November

Muss man die Gleichzeitigkeit des Leids von Israelis und Palästinensern aushalten? Außerdem: Israelbezogener Antisemitismus, Klima-Kirche und Diskussion um Lebensschutz.