Gerechtigkeit

„Climate justice now“, Foto: Markus Spiske (Unsplash)

Anti-AfD-Proteste: Klimagerechtigkeit – gerade jetzt!

Die Proteste gegen die AfD und rechtsradikale Politik zeigen: Klimagerechtigkeit ist das Konzept der Stunde. Ein Gastbeitrag von Georg Sauerwein, der sich bei „Christians for Future“ engagiert.
Foto im Hintergrund: Ibrahim Boran (Unsplash)

Und Zachäus macht mit: Für eine gerechte Umverteilung

Ohne eine gerechte Umverteilung können wir in den Kippunkten unserer Zeit nicht bestehen. Umverteilung sorgt für Klimagerechtigkeit und schützt die Demokratie, erklärt Tobias Foß.
Foto Protest: Tania Malréchauffé (Unsplash)

Bewegt sich die Kirche wirklich?

Die Kirchen fordern in den multiplen Krisen unserer Zeit Veränderungen in der Gesellschaft, nicht zuletzt beim Klimaschutz. Doch zu welchen innerkirchlichen Reformen sind sie tatsächlich bereit?
Foto: Logan Weaver (Unsplash)

Was bedeutet der „Ruhestand“ der Babyboomer für die Kirche?

Mit der Pensionierung der Babyboomer:innen entstehen in den Kirchen Personallücken, die der Nachwuchs nicht stopfen kann. Es ist Zeit, die Ruheständler:innen als Ressource zu entdecken und wertzuschätzen.
Bild: Montage, Patriarch Kyrill (Serge Serebro, Vitebsk Popular News, CC BY-SA 3.0), Heinrich Bedford-Strohm (EKD / Kolja Warnecke), Papst Franziskus (Marcela/pxhere)

Frieden durch Dialog: Verhandeln mit Kyrill?

Der Religionsstreit in der Ukraine spitzt sich zu, während der Weltkirchenrat zwischen den ukrainischen orthodoxen Kirchen und dem Moskauer Patriarchat vermitteln will. Eine Analyse der "Ökumene des Herzens".