Laien

Verband – Die #LaTdH vom 28. April

In der katholischen Kirche wird über die Unabhängigkeit von Verbänden und die Kritikfähigkeit der Bischöfe gestritten. Außerdem: Rechte Christen, geistlicher Missbrauch und Pfadis.
Eine Kirche unter dem Regenbogen? (Bild erstellt mit Playground AI)

Toxische Barmherzigkeit: Katholisches Double-bind zum Machterhalt

„Fiducia supplicans” schreibt eine „Pastoral subtiler Demütigung” fort, erklärt Kirchenrechtler Norbert Lüdecke. Wie ist die vatikanische Erklärung zu verstehen?

Potpourri – Die #LaTdH vom 2. April

Ein Brief aus Rom, ein neuer Landesbischof in Bayern und ökumenischer Ärger. Außerdem: Ein rassistischer Angriff, die Entzauberung der Welt und ein Geduldsspiel.

Alles neu – Die #LaTdH vom 16. Oktober

In Köln ruft ein Muezzin zum Gebet, in Frankreich dürfen nackte Brüste nun doch in Kirchen gezeigt werden und eine Mainzer Theologin plante die Entführung von Karl Lauterbach. Außerdem: Ehrenamt und interreligiöser Dialog.

Den Frauen das Kommando! – Die #LaTdH vom 21. November

Auch in der römisch-katholischen Kirche rücken Frauen in mehr und mehr Spitzenpositionen ein. Außerdem: Theologisches zum Antifa-Sonntag und Licht in der Dunkelheit.