Leoluca Orlando

Die "Sea-Eye 4", Foto: Maik Lüdemann / Sea Eye e.V.

„Sea-Eye 4“: Zweites #United4Rescue-Schiff festgesetzt

Nach der "Sea-Watch 4" ist auch die "Sea-Eye 4" von den italienischen Behörden festgesetzt worden. Beide #United4Rescue-Rettungsschiffe liegen im Hafen Palermos - wie geht es weiter?