LGBTQI+

Hier berichten homosexuelle und transsexuelle Christ*innen und wir schauen auf den Umgang Umgang der Kirchen mit den LGBTQI+-Bewegungen.

Eine Kirche unter dem Regenbogen? (Bild erstellt mit Playground AI)

Toxische Barmherzigkeit: Katholisches Double-bind zum Machterhalt

„Fiducia supplicans” schreibt eine „Pastoral subtiler Demütigung” fort, erklärt Kirchenrechtler Norbert Lüdecke. Wie ist die vatikanische Erklärung zu verstehen?
Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom, Foto: Ágatha Depiné (Unsplash)

„Fiducia supplicans”: Segen zweiter Klasse?

Mit der Erklärung „Fiducia supplicans” wiederholt Papst Franziskus seine ablehnende Haltung zu Segensfeiern für gleichgeschlechtliche Paare in der römisch-katholischen Kirche. Warum das Schreiben trotzdem ein Signal ist:

Eintracht & Zwietracht – Die #LaTdH vom 22. Oktober

Die EKD bietet mehrere Positionen zur Reform des Schwangerschaftsabbruchs an. Außerdem: Soli-Demo in Berlin, Täternamen und das funkelnde Wasser der Taufe.

Glaubenskämpfe – Die #LaTdH vom 27. August

Sorge um die Christen in Pakistan und Israel und um die Religionsfreiheit als Menschenrecht. Außerdem: Nachhilfe für Bischöfe, „Öko-Dschihad“ und der Selbstbestimmungsgesetz-Entwurf.

Ein Podcast mit Mission

Im Podcast „Stachel und Herz“ träumen Thea Hummel und Sarah Vecera von einer inklusiven Kirche, die ein sicherer Ort für alle Menschen ist. Ein bespielloser Podcast in der deutschsprachigen digitalen Kirche.