Missbrauch in den Kirchen

Immer wieder kommt es zu Enthüllungen von sexuellem Missbrauch in Kirchen und kirchlichen Bildungseinrichtungen. Uns interessieren die Geschichten hinter den Skandalen und die Hintergründe. Wir fragen uns: Warum geschieht Missbrauch? Was sind die Fehler im System, die ihn ermöglichen? Wie können wir Missbrauch entschieden entgegen treten?

"Broken glass", produziert mit Playground AI

Rechtfertigung nach der „ForuM-Studie“: Gnade und Wahrheit

Die „ForuM-Studie“ problematisiert einen angeblichen Automatismus von Schuld und Vergebung in der Evangelischen Kirche. Wie können wir mit dem Verdacht umgehen, dass die reformatorische Rechtfertigungslehre toxisch ist?

Eule-Podcast (31): Schuld und Vergebung nach „ForuM“

Wie kann ein neuer Umgang mit Schuld angesichts der Befunde der „ForuM-Studie“ in der Evangelischen Kirche aussehen? Mit Katharina von Kellenbach spricht Philipp Greifenstein über Theologie nach „ForuM“.
Foto: Burak Tonç (Unsplash)

Kirchenaustritte: Kentert die Kirche?

Die Evangelische Kirche hat ihre Mitgliedschaftszahlen für das Jahr 2023 veröffentlicht. Der Abwärtstrend beschleunigt sich. Geht die Kirche vielleicht sogar unter? Eine Analyse.

Eule-Podcast RE: April 2024 – „ForuM“-Empörung & Reform von § 218

Warum gibt es nach der „ForuM-Studie“ nicht mehr Empörung? Wird es eine Reform von § 218 geben? Und was ist von „einfach heiraten“ zu halten? In dieser Episode von „RE:“ geht es um die Debatten von April 2024.

Verband – Die #LaTdH vom 28. April

In der katholischen Kirche wird über die Unabhängigkeit von Verbänden und die Kritikfähigkeit der Bischöfe gestritten. Außerdem: Rechte Christen, geistlicher Missbrauch und Pfadis.