Papst

Zerstörtes Gebäude in Kiew (Foto: Jade Koroliuk, Unsplash)

Krieg um das christliche Abendland

Die Kirchen erinnern an den Beginn des Ukraine-Krieges vor zwei Jahren und suchen nach ihrem Platz in der „Zeitenwende“. Wie sieht eine wehrhafte demokratische Gesellschaft aus? Welchen Beitrag können die Kirchen leisten?

Reicht das? – Die #LaTdH vom 11. Februar

Der theologische Disput um die Ergebnisse der „ForuM-Studie“ ist entbrannt: Welche Reflexe gilt es zu vermeiden? Außerdem: Der Papst über den Israel-Gaza-Krieg, „KI“ und Taylor Swift.
Foto: Nik (Unsplash)

Gewalt an Kindern: Wenn es Dir wehtut, lass es bleiben

Der Papst entschuldigt Gewalt in der Erziehung: Ein Kind zu schlagen, füge den Eltern größere Schmerzen zu als dem Kind. Es gibt keine Pflicht zur Züchtigung, erklärt Daniela Albert. Hören wir auf unsere Gefühle!