Pax Christi

„Diese Welt braucht keine Religion, die zu allem Ja und Amen sagt“

Kritische Anmerkungen aus Perspektive der Friedenstheologie zum Friedenswort der Deutschen Bischofskonferenz „Frieden diesem Haus“.

Cut the Bullshit! – Die #LaTdH vom 25. Februar

Die katholischen Bischöfe sprechen mit einer Stimme gegen die AfD und duckmäusern vor dem Vatikan. Außerdem: Pädosexuelle Netzwerke in Kirche und Staat und eine „konfliktfähige“ Friedensethik.

Umkehr & Zeitenwende – Die #LaTdH vom 27. März

Die Kirchen als Lobbyisten für den Frieden? Der Ukraine-Krieg provoziert ein Umdenken in der Friedensbewegung. Außerdem: Eine Ausstellung, ein Jubiläum und ein geduldiges Elternteil.
Bild: www.friedensbilder.de, gemeinfrei

#kt18: „Suche Frieden“ und finde die staatstreue Christenlehre

Der Katholikentag in Münster zeigt erneut, dass von den Großkirchen ein Widerspruch gegen die Militarisierung der deutschen Politik nicht zu erwarten ist.

Schuld und Sühne – Die #LaTdH vom 30. Juli

Etwas angestaubte, aber brauchbare Begriffe, um das Weltgeschehen zu ordnen. In der Debatte dreht sich alles um den NSU-Komplex. Außerdem: Lutherbibel, Parzany, Pax Christi, Ehe für alle und Brexit.