Die Die Eule Eule

Sterbehilfe

WTF?! (12): Streit um die Sterbehilfe

Über den assistierten Suizid und seine gesetzliche Neuregelung sowie die Konsequenzen für Kirche und Diakonie spricht Michael Greder mit dem Ethiker Hermann Diebel-Fischer.

Clusterfuck – Die #LaTdH vom 25. April

Der "Katholische Kulturkampf" im Anschluss an den Rassismus-Vergleich Johanna Rahners und reichlich "politisches Christentum". Außerdem: EKD-Digital-Denkschrift, Antifa-Fahne und eine gute Nachricht.
Bild: Christoph Goos & Cristina Serí (Unsplash)

Das neue Recht auf selbstbestimmtes Sterben

Mit seiner Entscheidung zum assistierten Suizid vom Februar 2020 hat das Bundesverfassungsgericht ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben formuliert. Damit müssen Gesetzgeber und Gesellschaft nun umgehen.

Gespenstische Nähe – Die #LaTdH vom 14. Februar

Vom Untergang alter Helden, klerikalen Parallelgesellschaften und paradoxen Interventionen. Außerdem: Nationale Evangelikale, Vergebung und eine Audio-Konfessionskunde.
Foto: Luigi Boccardo (Unsplash)

Sterbehilfe: Neue Ideen gesucht

In Kirche und Diakonie wird über den assistierten Suizid gestritten. Der Bundestag will noch in dieser Legislatur ein neues Gesetz beraten. Wie könnte ein zukünftiger Umgang mit der Suizidbeihilfe ausschauen?