Synode

Foto im Hintergrund: Audimax der KiHo Wuppertal (Xenos/ Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0)

Apokalypse auf dem „Heiligen Berg“

In der Evangelischen Kirche im Rheinland wird über die Zukunft der Kirchlichen Hochschule Wuppertal beraten: Muss die KiHo auf dem „Heiligen Berg“ endgültig dicht machen? Ist die Endzeit der universitären Theologie angebrochen?
Foto Hintergrund: Peter Rütters für Kirchenkreis Hildesheimer Land - Ahlfeld

Macht(un)gleichheit

In der evangelischen Kirche sind alle Menschen gleich, aber manche dann doch eben gleicher. Wir müssen Machtstrukturen transparent machen und abbauen, das zeigt nicht zuletzt der Missbrauchsskandal.

Feminismus heißt Solidarität mit BIPoC

Feminismus kann nicht nur bedeuten, gegen Unrecht zu kämpfen, das eine*r selbst widerfährt. Wir müssen das Gemeinsame in unseren unterschiedlichen Erfahrungen entdecken.

Protest! – Die #LaTdH vom 6. November

In Magdeburg treffen sich die Synodalen der Evangelischen Kirche, um über Klimaschutz und Friedensethik zu debattieren. Außerdem: Karneval ohne Kardinal, Erzbistum ohne Erzbischof und Baufragen.

WTF?! (16): Ausblick auf die EKD-Synode 2022

Mit Philipp Greifenstein spricht Michael Greder über die Tagung der EKD-Synode in Magdeburg und über die wichtigen Themen Ukraine-Krieg, Klimaschutz und sexualisierte Gewalt.