Theologiestudium

Ein Recht auf Aufarbeitung – Die #LaTdH vom 28. Januar

Die "ForuM-Studie" löst in der Evangelischen Kirche und Diakonie ein Beben aus. Was kommt jetzt? Außerdem: Ein umstrittener Hindu-Tempel und katholischer Machtmissbrauch an der Uni.
Foto: Ryan Snaadt (Unsplash)

Ein Buch für die spirituell Erschöpften

Gretchen Ronnevik weist in ihrem Buch Pfade zu einer Spiritualität ohne Leistungsdruck und rigorose Selbstdisziplin. Ein Buch für alle, die mit ihrem Alltag zu kämpfen haben.

Erinnerung3 – Die #LaTdH vom 19. Februar

In Hanau und an vielen weiteren Orten wird des rassistischen Attentats vom 19. Februar gedacht. In der Kirche wird über den Frieden gestritten. Außerdem: Bibel und Missbrauch sowie #digitaleKirche.
Foto: Redd F (Unsplash)

Theologie: Eine Zukunft ohne Gestern ist eine Zukunft ohne Kontext

Ein Theologieprofessor wirft ein Licht auf die Missstände der universitären Theologie. Dass er ausgerechnet die historischen Disziplinen als Problem beschreibt, passt nicht zum Vorhaben, Transparenz zu schaffen.

Woher kommt mir Hilfe? – Die #LaTdH vom 12. Februar

Beim synodalen Prozess treffen Reformer:innen auf ihre viel konservativen Glaubensgeschwister. Außerdem: Friedensethische Konkretionen und christliche Influencer:innen.