Carlo Maria Viganò

Foto: Maximilian Kolbe (gemeinfrei) & Auschwitz II-Birkenau (Alexey Soucho (Unsplash))

Maximilian Kolbe: Schwieriges Gedenken in Auschwitz

In Auschwitz erinnert der Erzbischof von Bamberg, Ludwig Schick, an den Märtyrer Maximilian Kolbe, der in Auschwitz ermordert wurde. Ein bestenfalls halbes Gedenken.
Foto: Gage Skidmore (Flickr), CC BY-SA 2.0

Der katholische Präsident

Mit Joe Biden wird heute erst der zweite Katholik in das Amt des US-Präsidenten eingeführt. Bidens Frömmigkeit steht in den vergangenen Tagen aus guten Gründen im Vordergrund.

Normalitätsillusion – Die #LaTdH vom 24. Mai

Die Kirche schweigt nicht, aber sagt sie zur "neuen Normalität" in der Corona-Krise auch das Richtige? Außerdem: Interreligiöse Feste, Kapitalismus und #digitaleKirche.

Gute Kameraden? – Die #LaTdH vom 10. Mai

Erinnerung an das Ende des 2. Weltkrieges mit Problemen und Wünschen für die Zukunft. Außerdem: Kirche während Corona, Stimmungsschwankungen und die Wege des HERRn.

Prozessual – Die #LaTdH vom 8. September

#SchickteinSchiff oder doch nicht? Die EKD und die Kanzlerin am Scheidepunkt. Außerdem: Nachrichten aus der US-amerikanischen katholischen Kirche und zwei Präsidenten auf Reisen.