digitale Theologie

WTF?! (27): „Was ist digitale Kirche?“ mit Frederike van Oorschot

Was sind eigentlich digitale Kirche und Theologie? Michael Greder diskutiert mit Frederike van Oorschot: Kann es in der Digitalität überhaupt noch eine analoge Kirche geben?

Notfallmodus – Die #LaTdH vom 3. Dezember

Auf der UN-Klimakonferenz in Dubai versucht die Welt erneut die Rettung vor dem Klimakollaps - und die Kirche ist mit dabei. Außerdem: Kurschus-Nachbeben und Synoden-Aufbereitung.

Stets bemüht: Podcasts über digitale Ethik

Was haben Kirche und Theologie zur Digitalisierung zu sagen? Bei den „Netztheologen" und im Podcast „Ethik digital" wird über digitale Ethik aufgeklärt, aber zu wenig gestritten.
Bild: Montage (Screenshot "Bioshock Infinite" & Pastor Minecraft Skin)

Digital Games im Unterricht: Eintauchen in eine andere Welt

80 Prozent der Jugendlichen spielen digital, das Zocken mit dem Smartphone oder am Bildschirm gehört zu ihrem Alltag. (Nicht nur) im Religionsunterricht können Spiele weit mehr als unterhalten.
Bild: Wolfgang Huber (Christliches Medienmagazin pro, Flickr, CC BY-SA 2.0) & Jugendliche (Creative Christians, Unsplash)

Selbst verantwortlich

In die Debatte um eine Ethik der Digitalisierung bringt sich der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende und Theologieprofessor Wolfgang Huber mit einem neuen Buch ein. Ein erfolgreicher Versuch?