Helmut Gollwitzer

Verstaubte Theolog*innen melden sich zu Wort

Die Kirche sucht an den Kippunkten nach Orientierung und Relevanz. Einer Kirche, die gegen die ökologische Katastrophe aufsteht, können vermeintlich verstaubte Theolog*innen eine Hilfe sein.

Gegen die Resignation in der Krise

Wie können wir die Umwälzungsprozesse des sozial-ökologischen Wandels gestalten, ohne zu resignieren? Tobias Foß über die Verantwortung von Individuen, Wirtschaft und Staat:
Vietnamesische Bootsflüchtlinge, sog. "Boatpeople" bei ihrer Rettung durch "Ärzte der Welt" 1982 (Foto: Michel Setboum/Getty Images, CC BY 2.0)

„Das Wort ‚Flüchtling‘ ist falsch!“

Aus den Flüchtlings-Debatten der Vergangenheit können wir für das Heute lernen: Jonathan Spanos hat erforscht, wie Christen über Flüchtlinge stritten.

Menschen, Liebe, Glauben – Die #LaTdH vom 15. April

Evangelische Jugendlichkeit jetzt auch auf Youtube. Außerdem: Streit unter Bischöfen, eine fehlgeleitete Islam-Debatte und linke Fromme.