Die Die Eule Eule

Suchen

Kirchenkritik

Die Kirche sieht sich teils harrscher Kritik ausgesetzt. Ob Missbrauchsskandal, politische Stellungnahmen oder innerkirchliche Reformprozesse – immer findet sich jemand, der etwas auszusetzen hat. Nicht selten, sind die schärfsten Kritiker_innen der Kirche ihre eigenen Leute.

Bild: Montage

Warum in Kirchengesetzen von „Rasse“ und „Abstammung“ gesprochen wird

In Kirchengesetzen ist – wie im Grundgesetz – nach wie vor von „Rasse“, „Abstammung“ und „ethnische[r] Herkunft“ die Rede. Sollten die Kirchen vorangehen, und die Begriffe ersetzen?