Die Die Eule Eule

Kirchenkritik

Die Kirche sieht sich teils harrscher Kritik ausgesetzt. Ob Missbrauchsskandal, politische Stellungnahmen oder innerkirchliche Reformprozesse – immer findet sich jemand, der etwas auszusetzen hat. Nicht selten, sind die schärfsten Kritiker_innen der Kirche ihre eigenen Leute.

Die Vermessung der christlichen Welt

Der Podcast „Das Wort und das Fleisch“ erklärt das bunte Christentum im 21. Jahrhundert. Hörer:innen erleben einen ungemeinen Faktenreichtum und finden Orientierung auf der Weltkarte der Christenheit.

Hiobs-Mix – Die #LaTdH vom 25. September

Schlechte Nachrichten aus der Kirche: Immer wieder Missbrauch von Macht und sexualisierte Gewalt. Außerdem: Revolution der Frauen im Iran, die Queen, Atze Schröder und Pietro Lombardi.

Marsch vs. The Queue – Die #LaTdH vom 18. September

Immer noch nehmen Bischöfe am "Marsch für das Leben" in Berlin teil. Außerdem: Woelkis neueste Skandale, Kritik am Synodalen Weg und eine lange Warteschlange.
Foto: Philipp Greifenstein

„Judensau“ in Wittenberg: Eine Ortsbegehung

Seit Jahren wird über die sog. "Judensau" an der Stadtkirche in Lutherstadt Wittenberg gestritten. Philipp Greifenstein war vor Ort, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Bewegte Welt – Die #LaTdH vom 14. August

Zurück aus der Sommerpause und auf dem Weg nach Karlsruhe: Die Ökumene in schwerem Fahrwasser. Außerdem: Ein manipulativer Kardinal und spielerische Theologie.