Die Die Eule Eule

Tod

Am Ende allein

Während der Corona-Pandemie sind allzu viele Geschichten unter den Tisch gefallen. Daniela Albert erzählt hier eine solche persönliche Geschichte aus ihrer Familie:

Kirchen-Brand – Die #LaTdH vom 23. Januar

Das WSW-Gutachten in München und Freising legt das multiple Versagen der Kirche angesichts des Missbrauchs (erneut) offen. Außerdem: Ein Erzbischof vor Gericht und ein Besuch beim Bestatter.
Bild: Montage (u.a. mit Casey Horner (Unsplash))

Leben bis zuletzt oder Sterben in Einsamkeit?

Erst promovierte unsere Autorin Maike Maria Domsel über den Tod, dann trat er ihr persönlich und in der Corona-Pandemie nahe. Eine Theologin zieht Bilanz.

Saure-Gurken-Truppe – Die #LaTdH vom 11. Juli

Christen gehen ins Netz, aber werden dabei weniger ... christlich? Wie kommuniziert die Kirche? Außerdem: #digitaleKirche, jüdische Küche und eine tickende Uhr für Opa.
Foto: Kerry Rawlinson (Unsplash)

„Toter Punkt“: Die Angst vorm Sterben der Kirche

Die Kirche muss sterben, damit sie auferstehen kann, glaubt der Theologe Tomáš Halík – und katholische Bischöfe pflichten ihm bei. Allerdings ziehen sie aus dieser „österlichen Botschaft“ keine Konsequenzen.