Entschädigung

Bild: Chris Liverani (Unsplash) + Logo DBK

Katholische Rechenspiele

Die katholische Kirche erhöht die "Leistungen in Anerkennung des Leids", die Betroffenen von sexuellem Missbrauch zugesprochen werden können. Sie wird dafür tiefer in die eigene Tasche greifen müssen, als allgemein bekannt ist.

Nicht genug – Die #LaTdH vom 27. September

Was ist von den Zahlungen in "Anerkennung des Leids" in der katholischen Kirche zu halten? Außerdem: Die (Erz-)Bischöfe Heße und Bätzing im Stress, Corona, Seenotrettung und Kirchensteuer.

Tag für Tag – Die #LaTdH vom 12. Januar

Seit zehn Jahren versucht die katholische Kirche sich an der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs. Außerdem: Diskursbegründungen, Bischofskandidat*innen und andere Personalia.

ZeitNot – Die #LaTdH vom 29. September

Die Bischöfe der Katholischen Kirche beraten über den Synodalen Weg und die Entschädigung von Missbrauchsopfern. Außerdem: Antisemitismus in der Kirchenzeitung und drei Predigten von Frauen.