Die Die Eule Eule

Suchen

WTF?! Nr. 12: Streit um die Sterbehilfe

[podlove-episode-web-player publisher="12300" post_id="12300"]

Michael Greder (@HerrPfarrerin) spricht mit Hermann Diebel-Fischer (@hrmnn01) über den aktuellen Streit um den assistierten Suizid, in dem er eine liberale Haltung vertritt. Die beiden rekapitulieren die Diskussion, wie sie sich dieses Jahr dargestellt hat und wagen einen Ausblick, was der Gesetzgeber und auch die Kirchen in Zukunft machen werden.

Mehr:

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das die seit 2015 gültige Regelung, für verfassungswidrig und nichtig erklärte. Auch als Video.

– Debattenbeitrag „Den assistierten professionellen Suizid ermöglichen“ von Reiner Anselm, Isolde Karle und Ulrich Lilie (urspr. 11. Januar 2021 in der FAZ) bei zeitzeichen.net

– Antwort „Selbstbestimmt mit der Gabe des Lebens umgehen“ von Wolfgang Huber und Peter Dabrock (urspr. 25. Januar 2021 FAZ) bei zeitzeichen.net

Interview mit Isolde Karle „Die Betroffenen nicht allein lassen“ zur Debatte um den assistierten Suizid (Die Eule vom 25. Januar 2021)

– Debattenbeitrag „Bitte nicht auf halbem Wege stehen bleiben!“ von Hermann Diebel-Fischer in der Eule (26. Januar 2021)

„Sterbehilfe: Neue Ideen gesucht“, Eule-Artikel von Philipp Greifenstein über die aktuelle Entwicklung der Debatte und Alternativen für die Zukunft (29. Januar 2021)

„Der letzte Feind: Sterben während Corona“: Was haben Sterbehilfe und Corona-Pandemie miteinander zu tun? Artikel von Philipp Greifenstein (Die Eule vom 4. Februar 2021)

„Das neue Recht auf selbstbestimmtes Sterben“, juristische Orientierung zum assistierten Suizid von Christoph Goos (Die Eule April 2021)

„Was hat Gott damit zu tun?“, Eule-Artikel von Hermann Diebel-Fischer über das Fernsehspiel „Gott“ von Ferdinand von Schirach (Dezember 2020)

Kommentare sind geschlossen