Die Die Eule Eule

Suchen

Kolumnen

In unseren Kolumnen bieten wir euch unterschiedliche, überraschende Perspektiven auf Kirche, Politik und Kultur: Wir schauen in die Welt hinaus (#DieInternationale), in die Podcast-Landschaft (#WieRadio), Philipp zeigt uns seinen Osten (#UnterHeiden) und Christoph beantwortet unsere Fragen zu den Post-Evangelikalen (#postevangelikal).

Die Internationale

Lion's Head über Kapstadt, Foto: Ashley Jurius (Unsplash)

Meet Us In Hope

Von einer Reise nach Kapstadt kommen die Vikar*innen der Nordkirche verändert zurück: Was lässt sich von der Kirche in Südafrika für Transformationsprozesse in Deutschland lernen?
St. Nikolaus, Kalisz (Polen), Foto: Soroush Karimi (Unsplash)

Droht der Kirche eine neue Reformation?

Wie überall auf der Welt kämpfen in der katholischen Kirche in Polen konservative Katholiken um die Deutungshoheit in der Kirchenkrise. Ihre Argumente und Ziele hat Theo Mechtenberg aufgezeichnet:

Memento

Foto: Jack Bassingthwaighte (Unsplash)

Zum 2. Advent: Memento solitarium

Lichte Momente im Advent entstehen, wenn wir die Einsamkeit um uns herum erkennen und auflösen. Zwischen Stress und Ruhe hat die Gemeinschaft ihren Raum.
Foto: wisconsinpictures (Unsplash)

Zum 1. Advent: Memento mori

Nach dem Ewigkeitssonntag kommt der Advent, dann erst Weihnachten. Advent heißt Besinnung auf sich und die eigene Sterblichkeit, denn im Trubel des Advents feiern wir das Leben.

Post-Evangelikal

Foto: Samuel Zeller (Unsplash)

Wie schaut es bei euch mit der Vielfalt aus?

Die post-evangelikale Szene rühmt sich ihrer Vielfalt, doch kommen auch dort nicht einfach alle zu Wort. "Einheit in Vielfalt" ist eine Herausforderung, wenn sich Glaubensvorstellungen stark diversifizieren.
Foto: Rob Walsh (Unsplash)

Wie haltet ihr es mit der Berufung zur Leiterschaft?

Viele sind berufen, doch nur wenige sind auserwählt - so steht es im Neuen Testament. Wie post-evangelikale Christ_innen an ihrem Bild von Leiterschaft in Gemeinden arbeiten:

Unter Heiden

Foto: Marcus Lenk (Unsplash)

Unter Heiden (26): Wir Ossi-Versteher!

Bei all dem Bohei um den Osten zum 3. Oktober bekomme ich Fluchtreflexe. Über welches Land reden die eigentlich? Eine deutsche Erkundung:

Unter Heiden (25): Strukturwandel der Nichtöffentlichkeit

Was alle betrifft, muss alle angehen. Wie steht es um die Zivilgesellschaft im ländlichen Raum, nicht nur im Osten? Wie lebt es sich unter Heiden ohne Öffentlichkeit?

Wie Radio

Foto: "old radio" von chaps1 (Flickr), CC BY 2.0

Abgehört (16): Deepshittalk

Lisa und Jonas sprechen in ihrem "Lagerfeuerpodcast" über die großen Fragen des Lebens. Die beiden jungen Katholiken setzen sich dabei auch mit den schwierigen Themen ihres Glaubens auseinander.
Katharina Haubold und Rolf Krüger laden zum Gespräch über FreshX, Foto: Frischetheke

Abgehört (15): Frischetheke

Frische Kirche stellt sich im Podcast von Katharina Haubold und Rolf Krüger für das FreshX-Netzwerk vor. Im lockeren Gespräch werden neue Formen von Kirche entdeckt und diskutiert.